Jungfer im Grünen "Miss Jekyll"
Jungfer im Grünen "Miss Jekyll"
Jungfer im Grünen "Miss Jekyll"
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Jungfer im Grünen "Miss Jekyll"
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Jungfer im Grünen "Miss Jekyll"
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Jungfer im Grünen "Miss Jekyll"

Jungfer im Grünen "Miss Jekyll"

Normaler Preis
€3,99
Sonderpreis
€3,99
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nigella damascena

Die Jungfer im Grünen kann jeder! Behaupte ich.

Einfach zu kultivieren, bildet die zarte Blume nach dem Verwelken dekorative, "aufgeblasene" Samenkapseln, die sich hervorragend zum Trocknen und für Gestecke eignen.

Miss Jekyll ist himmelblau, hält lange in der Vase und auch im Topf fühlt sie sich wohl. Schnecken meiden sie (jucheee!).

Am besten in Tuffs oder großflächig aussäen, damit die filigrane Pflanze nicht zwischen anderen untergeht.

Ihren Namen hat sie übrigens von den Blüten, die an kleine Röcke erinnern.

 

Höhe: 40 - 50 cm

Winterhart: Robuste Einjährige

Standort: Sonne, Halbschatten

Aussaat: direkt ins Freiland, Mitte März bis Mai oder August bis Oktober

Pflanzabstand: 20 cm

Ernte/Blüte: Mai bis September oder im nächsten Jahr, wenn spät ausgesät. 

Insektenglück

Tipp: Für längere Blütenfreude zwei- bis dreimal nachsähen.

 

 

Fotos 1-3: Janina Laszlo, @janinalaszlo.photographer